Cafe Blumen

Ladenbau Mainz 2011
Ein Café in einem ehemaligen Blumengeschäft: Gleich neben dem stadtbekannten Kulturclub Schon Schön konzipierte und realisierte 2IMSINN einen gemütlichen Retro-Treffpunkt mit industriellem Charakter der besonderen Art. Das „Blumen“ erfreut sich seit seiner Neueröffnung großer Beliebtheit. Nicht zuletzt, weil Kaffeefreund sich dort einfach rundum heimisch fühlen kann. Eine Aufgabe war die Gestaltung des Cafés allemal – Säulen und fest eingebaute Betonbänke gaben die Struktur im rundum verglasten Pavillon vor. Umso mehr freut sich das Team darüber, dass die genauen Vorstellungen der Besitzerin bis ins Detail und inklusive Spezialanfertigung einer Eichenholztheke in die Tat umgesetzt worden sind.

Siever_S

LADENBAU Frankfurt 2010
Günter Siever, der Gründer der Beauty und Wellness Company Siever_S, Art Director und Berater der Kosmetik- und Wellness-Industrie, beauftragte 2IMSINN mit der Realisierung seines neuen Showrooms.

Juli’s Barbershop

LADENBAU Frankfurt 2010
Julie Tran, Masterstylistin und Friseurmeisterin mit langjähriger Erfahrung bei Vidal Sasoon beauftragte 2010 2IMSINN mit der Konzeption, Planung und Realisierung ihres Barber Shops. Auf 2 Geschossen über 180 m² bietet der Barber + Shop alles für den Mann von Kopf bis Fuß, im Casuallook. 2IMSINN setzt dieses Konzept gemeinsam mit der Innenarchitektin Martina Kruse in einer offenen und klaren Raumstruktur um. Alle Regalelemente und die Spiegelkonstruktion wurden individuell von 2IMSINN für Julie´s Barber Shop gefertigt.